Das blaue Bad

Planung und Realisierung
Kleines Bad von Bukoll

Bauart

Badumbau

Größe
10 m²

Wünsche
Begehbare Dusche mit freiem Zugang, separiertes WC, 2 identische Waschplätze vor einer Vorwand, integriertes und ruhiges Erscheinungsbild, Stauraum für Utensilien

Badnutzer
2 Menschen mit Sinn für Kunst und Design

Besonderheiten
Holzbank – Design Bukoll, Fensterglas durchsichtig für mehr Licht, Deckenlautsprecher für Soundsystem,

Ausstattung Bodenfliesen dunkel 60×120 cm, Wände weiß mit Mamorino gespachtelt, Spiel mit matten und glänzenden Flächen je nach Lichteinfall, keine Wandfliesen

Rückwand Dusche und WC aus Glasplatten je 1 Stück pro Wand in weiß matt  /satiniert, Dusche ohne Fugen, 1 Schiebetüre für 2 Funktionen: WC Raum schließen und Duschabtrennung schaffen. Flächenbündige Sockelleisten und Fensterbänke aus Mineralwerkstoff, Wandarmaturen am Waschtisch, Oberfläche Edelstahl matt

Wissenswertes
Spiegelschränke und halbintegrierte Einbauschränke sind eine Maßanfertigung

Bukoll Bäder und Wärme, Dießen am Ammersee, Logo, Aqua Cultura Badplaner
Bukoll Bad, Aqua Cultura Referenz, kleines Bad, viel Stauraum, Doppelwaschbecken, Kunst im Bad, Waschtisch und Spiegel, Armaturen

Ein Bad für Menschen,  die das blaue Meer in Griechenland lieben.

„Ein bisschen Urlaub zu Hause“

Gisela Bukoll

Bukoll Bad, Aqua Cultura Referenz, kleines Bad, viel Stauraum, Doppelwaschbecken, Dusche, Detail
Bukoll Bad, Aqua Cultura Referenz, kleines Bad, viel Stauraum, Doppelwaschbecken, Kunst im Bad, Waschtisch und Spiegel, Handtuchhalter
Team Bukoll, Gisela Bukoll, Katrin Pontzen, David Lampl
Bukoll Bäder und Wärme, Dießen am Ammersee, Logo, Aqua Cultura Badplaner

Anschauen. Anfassen. Hinspüren. Für eine ganzheitliche Badplanung sind Sinneseindrücke unerlässlich. Besuchen Sie uns in unserem Ausstellungsraum in Dießen und lassen Sie mit uns Ihr neues Badezimmer Wirklichkeit werden. Wir beraten Sie individuell und zeigen Ihnen was möglich ist.