Lounging - Rendezvous im Bad

Aqua Cultura Badeinrichter wissen sehr genau worauf es ankommt: Kommunikation in Wohlfühl-Atmosphäre ist die zentrale Thematik bei diesem Trend. Während Wellness oft schweigend und alleine zelebriert wird, steht beim Lounging die Idee, dass sich das Bad ganz bewusst als gemeinsamer Treffpunkt nutzen lässt, im Mittelpunkt. Die Gestaltung dieses Treffpunktes kann so individuell sein, wie seine Besitzer. Um ein harmonisches Gesamtkonzept zu erzielen, empfiehlt sich die Einbeziehung von Profis, die Modernisierer, Renovierer und Badinteressierte im Dschungel der unendlichen Möglichkeiten kompetent beraten.

Raumfüllendes Kommunikationskonzept

Die Veränderungen in der heutigen Arbeitswelt haben den Wunsch vieler Berufstätiger nach einem neuen Lebens- und Wohnraum generiert. Immer mehr Paare haben immer weniger Zeit für einander, da scheint das Bedürfnis nach gemeinsamer Nähe in einer exklusiven Umgebung als logische Konsequenz. Während sie in der Whirlwanne relaxt, entspannt er sich auf dem Sofa mit einem Glas Wein. Bei sanfter Musik tauschen sie die Erlebnisse ihres Tages aus. Immer mehr Kunden wünschen eine solche Umgestaltung ihres Bades. Die Badprofis von Aqua Cultura wissen ganz genau, wonach sich ihre Kunden sehnen. Gerade der Bereich Lounging bietet unzählige attraktive Wohnideen: Diverse Elemente aus dem Wohnzimmer beispielsweise ein Sofa werden gekonnt in das Badezimmer integriert.

Kommunikationsmedien wie Fernseher und Musikanlage machen das Badezimmer zum multimedialen Erlebnis. Und ein außergewöhnliches Lichtkonzept sorgt für die richtige Stimmung. Einzige Voraussetzung, um diesen Trend im eigenen Heim umzusetzen, ist ausreichend Platz. Um das Thema Lounging wirkungsvoll zu realisieren, sollte schon eine gewisse Fläche vorhanden sein. Die Verschmelzung der verschiedenen Wohnbereiche wie Wohn-, Schlaf- und Badezimmer verlangt selbstverständlich nach einer gewissen Großzügigkeit. Ist diese gegeben, steht einem Premium-Bad im Lounging-Stil nichts im Weg.