Das war die ISH 2015

Vom 10.-14. März tummelte sich wieder alles was in der Sanitärbranche Rang und Namen hat auf der diesjährigen ISH. Auf insgesamt 22 Hallenebenen mit über 260.000m² Ausstellungsfläche präsentierten nationale und internationale Hersteller ihre Produkte und Konzepte.

Auch Aqua Cultura war auf der Weltleitmesse unterwegs und hat Produktneuheiten und Trends erleben dürfen. In diesem Rückblick möchten wir die Highlights zusammenfassen:

KEUCO
Mit der EDITION 400 setzt KEUCO neue Zeichen in der modernen Badgestaltung. Das designstarke Badeinrichtungskonzept setzt auf ein hohes Maß an Individualität. Sämtliche Produkte der Serie, angefangen von Badmöbeln und Waschtischen, über Armaturen und Accessoires bis hin zu Spiegelschränken und Lichtspiegeln schmeicheln mit ihrer einzigartigen filigranen und gleichzeitig skulptural anmutenden Formensprache. Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten, Farben und Materialien bieten ein breites Spektrum für intelligentes, raumbezogenes Arrangieren.

Neben einem breiten Möbelangebot in trendigen Farben und Oberflächen in Strukturlack, Hochglanzlack oder Echtholzfurnier stehen zahlreiche Keramikwaschtische in unterschiedlichen Formen und Größen zur Wahl.



DORNBRACHT

Der Armaturenhersteller aus Iserlohn wartete gleich mit mehreren Produktneuheiten auf. Das Design der neusten Armatur CL.1 (CL in Anlehnung an den Slogan Culturing Life) stammt aus dem Hause sieger design. Ihre progressive Formensprache markiert den Beginn einer neuen Ära des Dornbracht-Designs – dynamisch, elegant, sportiv. Daneben zeichnet sich die Armatur durch zwei Besonderheiten aus: ein neues Strahlbild, das die Hände mit 40 sanften Einzelstrahlen umspült, sowie Oberflächenstrukturen, die den Griffen eine besondere Optik und Haptik verleihen.



Die Sitzdusche Comfort Shower von Dornbracht bietet ein Höchstmaß an Entspannung und erhöhten Komfort bei der Durchführung aktiver Handlungen wie etwa Peelings oder Güssen. Als Zusatzausstattung zu Comfort Shower oder separate Anwendung für das (Private) Spa präsentiert Dornbracht zudem Leg Shower: eine Beindusche für belebende Güsse auf Knopfdruck.




ALAPE

Das Becken «Stream» trifft den Nerv der Zeit: mit klassischer Grundform, komfortabler Tiefe, großzügigem Zuschnitt und einer Mulde, die sich an der modernen Formensprache aus Architektur und Technik orientiert. Die funktionale Produktlinie schließt sämtliche Einbauvarianten ein, auch den flächenbündigen Einbau und erweiter so das Möglichkeitenspektrum der Manufaktur aus Goslar.

«2step» heißt die neue, markante Beckenserie. Der Name gibt einen untrüglichen Hinweis auf ihre Besonderheit: Die streng geometrische Mulde des Beckens weist an einer Seite eine markante Zwischenstufe als Hahnbank auf. Diese Stufe und ihre präzise Umsetzung liefern einen weiteren Beweis für die handwerkliche Kompetenz des Manufakturbetriebes.



BETTE

Das Unternehmen kam gleich mit mehreren Neuheiten um die Ecke. Vorstellen möchten wir hier BETTELUX SHAPE. Eine neue Generation freistehender Badewannen und Waschtische – getragen von einem Gestell. Zugespitzt auf die charakteristische Innenform und meisterlich umgesetzt, ist es die besondere Chance, dem Bad einen neuartigen Look zu geben – überzeugend stringent dank Accessoires im passenden Design.




Ein weiteres Highlight des Unternehmens aus Delbrück: BETTEMODULES. Rund um den Waschtisch zeigen BETTEMODULES ihre ganze Vielfalt. Klassisch wandgebunden, bodenstehend vor der Wand oder sogar freistehend bieten die Module Ihnen ein Maximum an Stauraum und Gestaltungsoptionen. Für eine ganzheitliche Waschplatzgestaltung, die sich harmonisch in die Badarchitektur integriert.



DURAVIT

Auch das Unternehmen aus dem Schwarzwald überzeugte gleich mit den unterschiedlichsten Produktneuheiten in mehreren Badbereichen. Im Mittelpunkt standen 11 Neuheiten, die durch Funktion und Technik einen Mehrwert im Bad schaffen und damit die Lebensqualität der Nutzer steigern. Unter dem Motto „More Individuality. More Comfort. More You“ präsentierte sich Duravit auf der diesjährigen ISH.

SensoWash® steht für die natürlichste Form der Hygiene überhaupt – die Reinigung mit Wasser. Jetzt erweitert Duravit sein Dusch-WC-Sitz-Programm um eine neue Variante: SensoWash® Slim bietet alle Vorzüge eines Dusch-WCs. Perfekt für alle, die Wert auf die wesentliche Funktionalität der Reinigung mit Wasser legen und elementaren Purismus schätzen.